Omeprazol absetzen, Teil 2

Nach dem ich ja hier beschrieben habe, dass ich gerade dabei bin, mein Dauermedikament abzusetzen, hier also Teil 2 der Geschichte.

Seit über einer Woche bin ich nun bei 25% der Ursprungsdosis, also bei 5mg. Ich hab ab und an schon das Gefühl, etwas Sodbrennen zu bekommen, was dann aber doch nicht passiert. Ich schone mich übrigens in keinster Weise. Scharfes Essen, übermäßiger Alkoholkonsum … alles problemlos.

Das Foto zeigt übrigens meine Pillenfabrik. Ich habe aus der Apotheke Leerkapseln bekommen. Wie schon beschrieben sind in einer Kapsel 100 kleine weiße Kugeln. Die verteile ich auf vier Kapseln a 25 Kugeln und erhalte also 25%ige Pillen.

In drei Wochen lasse ich dann mal alles weg. Mit ein bisschen Glück brauche ich dann also keine weiteren reduzierenden Schritte. Ich halt Euch auf dem Laufenden.